Ein Gemeinschaftsprojekt von aktion tier e.V. und dem Verein Lottihof für Kinder und Tiere

Patenschaften

Mit einer Patenschaft können Sie ihr Lieblingstier auf dem Lottihof unterstützen. Schön wäre, wenn Sie im Rahmen Ihrer Patenschaft eine Spende Ihrer Wahl (monatlich oder jährlich, was immer für Sie machbar ist) für "Ihr" Tier leisten könnten. Damit helfen Sie uns, Futterkosten oder etwaige Tierarztrechnungen zu begleichen. Es entstehen keinerlei Verpflichtungen für Sie. Natürlich sind Sie herzlichst eingeladen, den Lottihof und im Besonderen Ihr Patentier zu besuchen.

Eine Patenschaft kann jederzeit einfach beendet werden, sodass diese keine Belastung für Sie darstellt. Unterstützen Sie ein Tier auf dem Lottihof und werden Sie Pate! Bei Interesse melden Sie sich gern unter

lottihof[at] remove-this.aktiontier.org
Tel.: 0173/6002852

oder laden Sie den Patenschaftsantrag einfach hier herunter: 

Einige Patentiere möchten wir kurz vorstellen...

Jule
Jule

Jule

Jule, ca. 22 Jahre, war vorher in einem Kinderhospiz in Berlin als Therapieesel tätig. Sie hat leider einen Leberschaden und Cushing. Eine Patenschaft würde helfen, die teuren Medikamente zu bezahlen. Mehr zu Jule und den Eseln lest ihr hier.

Kermet
Kermet

Kermet

Kermet, unser ältestes Pferd mit 30 Jahren, lässt sich gerne von den Kindern verwöhnen, freut sich aber bestimmt über ein Extra-Möhrchen.

Otto
Otto

Otto

Hahn Otto wurde in einer Kita ausgebrütet, damit Kinder lernen wie ein Huhn sich vom Ei zum Küken und zum Huhn entwickelt. Seitdem ist er mit vielen anderen Hähnen und Hühner ein glücklicher Lottihofbewohner.

Dixi
Dixi

Dixi

Dixi, ca. 28 Jahre altes Shetlandpony, ist ein typisch freches Pony, das von unseren Kindern leider nicht viel wissen will. Sonst ist er aber sehr verschmust und freut sich über Paten.

Simba
Simba

Simba

Minischwein Simba, ein Abgabetier, kam aus einer Wohnungshaltung, ist der Kuschelstar für die Kinder, schmust und legt sich auf die Seite zum Bauchkraulen.

Stella
Stella

Stella und die Wollwiesen-Bewohner

Stella steht stellvertretend für unsere 31 Schafe. Eine Patenschaft hilft, die Herde glücklich zu halten!

Hugo
Hugo

Hugo und die Hoppeldorf-Bewohner

Hugo ist ein Vertreter unserer Hoppeldorfbande mit derzeit 14 Kaninchen. Haben Sie Lust, mit einer Patenschaft die Leckerli- Versorgung in Betrieb zu halten?

Dancer
Dancer

Dancer

Dancer, ein Dartmoorpony, ist durch Misshandlungen fremder Menschen sehr misstrauisch geworden. Er fühlt sich aber auf dem Lottihof sehr wohl. Eine Patenschaft könnte ihn und uns unterstützen, denn auf Grund seiner charakterlichen Eigenschaften sind Dancers Chancen gering, ein passendes, neues Zuhause zu finde. Wer hilft ihm als Pate/Patin? Mehr zu Dancer lest ihr hier.

Fritzi
Fritzi

Fritzi

Fritzi war nicht glücklich in einer Wohnungshaltung. Jetzt ist er ein entspannter Schmuser auf dem Hof.

Balloo
Balloo

Balloo

Balloo, ein Beaglemix, wurde von jungen Leuten abgegeben, da sie nicht mit dem Frechdachs fertig wurden. Manchmal ist er unberechenbar, aber meistens führt er sich wie ein Kassar auf. Eine Patenschaft sichert ihm seine Pflegestelle.