Ein Gemeinschaftsprojekt von aktion tier e.V. und dem Verein Lottihof für Kinder und Tiere

Tierschutzfälle & Rettungsaktionen

Katze einfach ausgesetzt

Am 12. Mai 2016 gegen 9.30 Uhr schaute ein Mitarbeiter nicht schlecht als vor dem Hoftor ein Katzenkorb stand. Im Korb saß ganz verängstigt eine schwarze ausgewachsene Katze. Irgendjemand wollte wohl sein Tier loswerden.

[mehr]

Die Geschichte der Hundedame Bella

An einem Sonntag gegen 10 Uhr holten wir aus Kalkhorst eine traurige 14jährige Hundedame Bella ab. Ein paar Tage zuvor rief mich die Amtstierärztin an und bat um Hilfe, eine alte verwahrloste Hundedame unterzubringen. 

[mehr]

Ziegen und Enten gerettet

Am 11. März 2016 wurden auf Anweisung der Amtstierärzte und mit Polizeiunterstützung auf einem verwahrlosten Hof nähe Schwerin 6 Hähne, 1 Huhn, 8 Gänse und 34 Enten aus einem völlig verdreckten Stall, unterernährt und mit Parasiten eingefangen. 

[mehr]

Pony Prinz hat es nicht geschafft

Im September 2013 bat uns der Amtstierarzt um Hilfe. Nicht weit von uns entfernt stand seit 24 Jahren ein Pony alleine auf einer kleinen Koppel und wurde seit einigen Jahren stark vernachlässigt. 

[mehr]

Schwanenrettung

Die Feuerwehr von Grevesmühlen hat auf einem Teich beim Piraten open air einen völlig erschöpften Jungschwan gerettet und wusste nicht wohin das Tier gebracht werden könnte.

[mehr]