aktion tier LottihofBegegnungsstätte für Kinder und Tiere
Logo: aktion tier – menschen für tiere e.V.
Logo: Lottihof für Kinder und Tiere e.V.
aktion tier Lottihof

Stallpflicht: Dauer-Quarantäne für unser Geflügel...

#wirbleibenzuhause ist für unsere Puten, Pfauen, Gänse und Hühner schon eine ganze Weile lang Programm. Denn in Mecklenburg-Vorpommern gilt auf Grund der Bedrohung durch die Vogelgrippe Stallpflicht für sämtliches Nutz- und Hausgeflügel, wenn dieses Zugang zu offenen Gewässern hat.

Das Geflügel vom Lottihof in Quarantäne
Foto: aktion tier Lottihof

Da unsere Tiere sich auf dem Lottihof Gelände weitestgehend frei bewegen und auch bis zu unserem Teich laufen können, müssen wir die Stallpflicht umsetzen. So muss also auch unser sonst so freiheitsliebendes Geflügel weiterhin in den Ställen bleiben. Nicht mal zum Einkaufen geht´s vor die Tür... Stattdessen erhalten sie von uns liebevolle Vollpension.

Das dauerhafte Zuhause eingesperrt sein finden die Tiere wohl nicht besonders toll... Kein Wunder, dürfen sie doch sonst frei auf dem ganzen Lottihof herumlaufen.

Wer unseren sich in "Dauer-Quarantäne" befindlichen Puten, Pfauen, Hühnern und Gänsen eine kleine Freude machen möchte, kann gern Frischfutter (z.B. Salat, aber auch Haferflocken) bei uns am Zaun abstellen oder auch Geflügelfutter spendieren, da haben alle etwas von.