Wer vermisst Seppi?

Dieses Fundkaninchen wurde am 23.6.2020 bei uns abgegeben. Er wurde im Wald zwischen Crivitz und Settin am Abend zuvor gefunden.

Wir haben ihn Seppi genannt und er ist leider in keinem guten gesundheitlichem Zustand. Er hatte stark eiternde Augen. Noch ist er auch nicht kastriert. Vielleicht ist er ja irgendjemand davon gehoppelt?! Das Amt Crivitz ist informiert und übernimmt den größten Teil der Kosten. Sobald Seppi fit genug ist würden wir uns freuen wenn er einen schönen neuen Platz in einem Freigehege mit ein paar Kumpels finden könnte, falls sich kein Besitzer meldet.