Neuer Kitten-Alarm auf dem Lottihof

Neue Futterspenden dringend gebraucht! | Wann kommt ENDLICH eine Kastrationspflicht? | Auch uns geht das Herz auf, wenn wir in unser Katzenheim gehen. Seit heute blicken uns nun insgesamt 23 Katzenkinder mit großen Augen an und freuen sich aufs nächste Mahlzeit. So lieb wir sie in kurzer Zeit gewinnen, so traurig sind auch ihre Schicksale.

Sie alle sind die Nachkommen von Straßenkatzen und waren dazu bestimmt, wie ihre Mütter ein hartes Leben auf der Straße zu führen. Eine der Ursachen für die Vermehrung der Straßenkatzen sind unkastrierte Hauskatzen mit Freigang, da diese sich mit den wildlebenden Katzen verpaaren.

Deswegen kämpfen wir für eine Kastrations- und Kennzeichnungspflicht im Landkreis Nordwestmecklenburg!

Nur so kann das Leid der Straßenkatzen eingedämmt werden. Denn die wenigsten Katzenkinder haben das Glück, bei uns oder einem anderen Gnadenhof unterzukommen!

Besonders beispielhaft für die rasante Vermehrung des Katzenelends auf der Straße ist dabei das Schicksal einer unkastrierten Straßenkatze, die wir seit Monaten versucht haben mit viel Zeit und Mühe in Grevesmühlen einzufangen. Ihre sieben Kitten konnten wir im Frühsommer in die Falle locken, die Mutter selbst jedoch nicht. Mit der Folge, dass sie nun vier neue Kitten bekommen hat, die heute bei uns untergekommen sind. Auch die Mutter haben wir endlich überlisten können, sie ist nun mit ihren älteren und den jünsten Kindern bei uns und wird kastriert, sobald ihre Kitten groß genug sind.

  • Bitte lasst eure Hauskatzen mit Freigang kastrieren und kennzeichnen. Das verhindert Tierleid!
  • Bitte setzt euch mit uns für eine behördliche Kastrations- und Kennzeichnungspflicht im Landkreis Nordwestmecklenburg ein!
  • Sprecht darüber, wie wichtig das ist!

Gern nehmen wir Spenden an, die uns helfen, die Kleinen und Großen Straßenkatzen zu versorgen, z.B. Futter von unserem Wunschzettel https://www.zabello.de/produkt-schlagwort/katzenkinder-katzenmuttis/ (einfach Code "lottihof" nutzen und es entfallen die Versandkosten) oder was immer ihr mögt!