31 Katzen eingefangen

Einige von euch haben es vielleicht schon mitbekommen: Wir haben gestern und heute insgesamt 31 (!) Katzen in Warnkenhagen (Gemeinde Kalkhorst) eingefangen und zur Versorgung auf den aktion tier Lottihof genommen.

Weil unsere Katzenstation damit hoffnungslos überfüllt wäre, haben uns das Tierheim @aktion tier Roggendorf sowie das Tierheim Dorf Mecklenburg 11 Stubentiger abgenommen. Die restlichen 20 sind nun bei uns und werden umfangreich medizinisch versorgt. Unter den scheuen Samtpfoten sind 10 Kitten sowie 2 trächtige Mütter.

Bei den Katzen handelt es sich um halb verwilderte Hauskatzen, die auf einem ungepflegten Grundstück gelebt hatten. Die Katzen waren in einem gesundheitlich schlechten Zustand und unkastriert, sodass es immer mehr wurden. Auf behördliche Anordnung haben wir die Samtpfoten nun eingefangen. Die allermeisten sind erstaunlich zahm und suchen bald ein schönes Zuhause fernab des harten Lebens auf der Straße!

WIR BRAUCHEN EURE UNTERSTÜTZUNG!

Beim Zabello-Shop haben wir spontan einen Wunschzettel anlegen können, hier könnt ihr mit dem Gutscheincode "lottihof" oder "seefeld" wieder versandkostenfrei zu unseren Gunsten bestellen. Futterspenden helfen uns jetzt sehr bei den vielen Tigern, vor allem die weichen und einfach zu kauenden Multipacks wären super, aber natürlich auch jedes andere gute Futter. Auch Katzenaufzuchtmilch oder Katzenleberwurst (zur einfachen Medikamentengabe) wären spitze.

Auch eine Spende, die uns hilft die Kastrationskosten zu decken und die medizinische Versorgung zu bezahlen, wäre super!

Lottihof für Kinder und Tiere e.V.
Sparkasse Mecklenburg- Nordwest
DE37 1405 1000 1006 0049 43
NOLADE21WIS

Wer Interesse hat, einer bzw. zwei Katzen ein liebevolles Zuhause fernab des harten Straßenkatzen-Lebens zu schenken, meldet sich gern bei uns!

Bitte lasst eure Katzen kastrieren!

Katzen mir Freigang müssen kastriert werden! Nur so kann man das Leid von Straßenkatzen langfristig eindämmen. Wir werden weiter für eine Kastrations- und Kennzeichnungspflicht kämpfen!