Wer spendet für „Billigwelpen“ Balou?

Am vergangenen Montag gab es schlechte Neuigkeiten auf dem aktion tier- Lottihof. Der Kreuzbandriss von Cocker-Beagle-Mix „Balou“ muss operiert werden. Die Röntgenaufnahmen lassen daran keinen Zweifel.

„Die Operation wird uns etwa 800 Euro kosten!“, sagt Christine Geburtig, Leiterin des aktion tier Lottihofs.„Das Geld müssen wir kurzfristig mit Hilfe von Spenden aufbringen!“ Denn Balou hat große Schmerzen und muss schnellstmöglich operiert werden. Die Tierschutzeinrichtung freut sich daher über jeden, der dabei hilft, die Summe aufzubringen.

Balou lebt seit vielen Jahren auf dem Gnadenhof von aktion tier und hatte keinen leichten Start ins Leben. Als niedlicher Welpe wurde er unbedachte für ein paar Euro auf einem ausländischen Markt eingekauft. Er war erst ca. 4 Wochen alt und wurde viel zu früh von der Mutter getrennt. „Wie die meisten dieser ‚Billigwelpen’ war Balou weder geimpft noch entwurmt worden!“, berichtet Christine Geburtig, die Balou von klein auf kennt. „Die skrupellosen Hundehändler nutzen die kurze Zeitspanne von der fünften bis zur sechsten Lebenswoche zwischen Ende des Immunschutzes und Ausbruch der tödlichen Krankheiten zum Verkauf der Tiere, da sie hier noch recht gesund und munter aussehen!“ In Deutschland angekommen, wurde Balou dann schwer krank und überlebte nur knapp.

Die Besitzer hatten den kranken Billigwelpen nicht mehr haben wollen. Balou fand Zuflucht auf dem aktion tier Lottihof, wo er bis heute lebt. Seine Vermittlung war bislang allerdings nicht möglich, denn leider hat er durch die zu frühe Trennung von der Mutter und die fehlende Sozialisation in den ersten Lebenswochen sehr viele Unarten entwickelt. „Bitte kaufen Sie keine Welpen im Internet oder auf der Straße!“, bitte Christine Geburtig abschließend. „Denn die Nachfrage bestimmt das Angebot, und Hunde wie Balou sind die Leidtragenden solch skrupellosen Hundehandels!“

Wer Balou und dem aktion tier Lottihof unterstützen möchte, hilft mit einer Spende für Balous OP sehr weiter.

Lottihof für Kinder und Tiere
Sparkasse Mecklenburg- Nordwest
IBAN: DE37140510001006004943
BIC: NOLADE21WIS
Verwendungszweck: BALOU

Umfangreiche Informationen zum Thema Billigwelpen finden Sie auf der Webseite von aktion tier e.V.: www.aktiontier.org/kampagnen/billigwelpen/ sowie www.aktiontier.org/kampagnen/kein-internethandel-mit-tieren/